Schmerzambulanz
Home
Über uns
Wellness
Kontakt
Galileo
Impressum
Monatsangebote
Aktuelles
Schmerzambulanz
Ablauf:

Zuerst einmal findet nach dem Ausfüllen eines Anamnesebogens ein eingehendes Gespräch und eine ganzheitliche Untersuchung statt.

Es muss mit mindestens 3 Folgeterminen nach dem Erstbesuch gerechnet werden.

Planen Sie dies bitte ein.




Kosten:

Privatversicherte, Beihilfeversicherte, sowie Zusatzversicherte, welche Heilpraktikerleistungen erstattet bekommen, können die Kosten bei Ihrer Versicherung geltend machen. Die Gebühren richten sich nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker und belaufen sich für die Schmerztherapie für die Erstuntersuchung und -behandlung 40 - 80 Euro
(mit Labor 98 Euro) und jede Folgebehandlung kostet 40 -80 Euro. Einzelanwendungen ggf. günstiger oder teurer.



Therapie:

Ich arbeite mit verschiedenen naturheilkundlichen Therapien (jedoch nicht mit Betäubungsmitteln und verschreibungspflichtigen Medikamenten). Nähere Informationen erhalten Sie unter dem o.g. Link Naturheilpraxis.



Meine Divise:

Meine Divise lautet immer: An den Ursachen arbeiten und nicht an den Symptomen. Daher ist eine genaue ganzheitliche Voruntersuchung wichtig. Denn nicht immer dort, wo der Schmerz ist, ist auch die Ursache.
Nach jahrelangen Fortbildungen im schmerztherapeutischen und
naturheilkundlichen Bereich habe ich nun meine
ganzheitlich naturheilkundliche Schmerzamblulanz eröffnet.
Galerie
physio003007.jpg physio003005.jpg physio003003.jpg physio003001.jpg physio001001.jpg
Schwerpunkte
Methoden
Diagnostik
Naturheilpraxis
Wir helfen bei
Leistungen
Physiotherapie